Schamanische Trommelhypnose oder die etwas andere Art, als das was man unter Hypnose sonst versteht

Kennst du das ?

Dir wird schon mulmig zumute wenn du vor anderen reden sollst oder einen Vortrag halten sollst.

Dein Selbstwert oder dein Selbstbewußtsein ist nicht so wie du es dir wünscht.

Du sagst zu oft ja, egal was jemand von dir möchte.

 

In der Hypnose arbeite ich mit sanften Hypnoseeinleitungen, die sehr wirksam sind, jedoch nicht gegen deinen Willen geschehen.

Dein Körper ist entspannt und dein Geist hellwach, du wirst alles mitbekommen was ich sage.

Diese Art der Hypnose ist eine sehr effektive Methode, um deinen Zellen eine andere Information zu geben.

All das was wir sind, wie wir sind, was wir erlebt haben, ist in den Zellen abgespeichert.

Im Vorgespräch wird der Grund der Hypnose festgelegt und die Suggestion - das was wir gemeinsam erarbeitet und festgelegt haben - in deinen Zellen verankert, nichts anderes.

Du wirst dich positiv verändern, dadurch verändert sich auch dein Umfeld, denn du bist mit allem verbunden.

Diese Art der Hypnose hat nichts damit zu tun, was man in Filmen oder bei Showhypnosen sieht.

Mögliche Themen

Einen Vortrag halten - Prüfung - Vorstellungsgespräch - mentale Stärkung in verschiedenen Situationen
Selbstsicherheit
Selbstliebe
Selbstbewusstsein
Nein sagen können
Rauchen aufhören
Gewicht reduzieren - gesunde Nahrung essen wollen
Schmerzen reduzieren
Männlichkeit
Weiblichkeit

Gewicht reduzieren

Mentale Stärkung um Durchhalten zu können
Veränderung von Glaubenssätzen wie "Ich bin unsportlich" oder "Ich schaffe das nicht"
Erforschen was dich daran hindert abzunehmen
Suggestionen werden verankert z.b Tanzen, Spazierengehen ist gut für meinen Körper

Ich esse gerne Nahrungsmittel die meinem Körper gut tun
Ich erlaube mir mich schlank und wohl zu fühlen

 

Im Gespräch werden wir das was du möchtest formulieren und diese Ziele, die für jeden Menschen anders sind, in deinen Zellen in der Hypnose verankern.


Folge deinem Stern, sing dein Lied, leuchte in deinen Farben und du wirst sein wie das blühende Leben.  Jochen Mariss