Jahreskreis des Wandels, der Transformation und der Selbsterkenntnis

Eine neue schamanische Jahresgruppe darf entstehen. Eine Gruppe, die gemeinsam wächst, sich entwickelt, sich erkennt.

Wir bewegen uns in diesem schamanischen Wandlungskreis der Transformation und Selbsterkenntnis und wir

bewegen uns im indianischen Medizinrad  und seiner Struktur dem Süden, Westen, Norden und Osten  durch das Jahr.

Jede Himmelsrichtung hat seine Qualität in der wir uns begegnen und wo Wandlung, Tranformation und Veränderung stattfinden darf.

 

Inhalte dieses Jahres

  • Im Süden arbeiten wir mit dem inneren Kind
  • Im Westen mit den Schatten und der Seele
  • Im Norden mit dem menschlichen Potenzial - unter anderem mit Weiblichkeit/Männlichkeit und den Archetypen
  • Im Osten mit unseren Visionen
  • Wir werden die verschiedenen Körper kennenlernen - den Mentalkörper, den Ätherkörper, den Emotionalkörper
  • Wir beschäftigen uns mit dem Bewusstseinsstadien
  • Mit Seelenreisen
  • Mit Schamanischen Reisen
  • Wir gehen in die Natur
  • Und das was es sonst noch braucht

Mögliche Ziele

  • Zeit für Dich
  • Klarheit - Leichtigkeit
  • Erkenntnisse
  • Bewusstseinsarbeit

Termine: Start am 3. März 2019 Ende März 2020

weiters am 7. April - 5. Mai - 2. Juni (restliche Termine folgen bzw. können auch gemeinsam vereinbart werden)

Zeit: 13:00 - 17:30 jeweils Sonntag 1 x im Monat

Seminarort: Eugendorf - Raum für Begegnungen

Sollte die Gruppe grösser sein, kann auch Mattsee in Frage kommen.


Energieausgleich Euro 660,-

Information

Es kann nur das Gesamtpaket gebucht werden, dessen Preis 660,- beträgt

Bei  Einmalzahlung gibt es einen Nachlass von Euro 55,- du bezahlst also nur Euro 605,-

Auch eine monatliche Ratenzahlung ist möglich.

Du kannst dich gerne telefonisch oder schriftlich anmelden, danach schicke ich dir ein Formular zu, dass du mir bitte zurücksendest. Anmeldung erbeten bis 25.2.2019

Ich freue mich auf dich -  Herzlichst Andrea