Die Angst in unserem Leben

Auch die Angst ist eine unserer Grundemotionen, die uns in der einen oder anderen Art und Weise immer wieder begleitet. Wenn wir Angst haben wird es dunkel und wir sehen das Licht nicht mehr am Himmel.

Bunte Laternen am dunklen Himmel

Ich helfe dir dich deiner Angst zu stellen und die Kontrolle zurückzugewinnen

Die Angst übernimmt manchmal gerne die Kontrolle über unser Leben, damit geht unsere Sicherheit verloren und wir sind nicht mehr im Vertrauen, das Vertrauen in uns selber und das Vertrauen ins Leben. Dennoch gehört die Kontrolle in deine Hand, deshalb sage ich gerne zu meinen KlientInnen: Der Chef bist Du und Du sagst wo es langgeht. Jede Emotion hat jedoch auch eine positive Seite und Absicht weshalb sie da ist, vielleicht um dich zu beschützen oder dich auf etwas aufmerksam zu machen. Sie ist an sich eine Reaktion auf eine mögliche Gefahr, doch manchmal ist sie einfach da, obwohl es offenbar keinen Auslöser dafür gibt, also nichts was uns bewusst wäre. Aber es gibt einen Grund weshalb sie sich meldet und dem nähern wir uns achtsam und gemeinsam an.

Manchmal haben wir Angst, weil wir etwas erlebt haben was sehr unangnehm war oder uns tief erschüttert hat. Und immer wenn wir in ähnliche Situationen kommen ist auch die Angst wieder da.

Ich hatte vor einigen Wochen einen Unfall, jemand hat zurückgesetzt und ist in mein Auto das auf der Straße gestanden ist, reingefahren. Und ich merke wenn ich in eine ähnliche Situation komme, das heisst wenn jemand zurücksetzt, dann kommt die Angst wieder hoch und ich reagiere fast ein bisschen panisch und hupe wie wild. Also jede negative Erfahrung kann Angst auslösen, auch wenn die Gefahr schon lange vorbei ist. Das Gute daran ist, sie wird immer schwächer mit der Zeit und besonders dann, wenn ich ihr bewusst begegne. Es gibt natürlich Ängste die uns nicht mehr bewusst sind, weil sie schon lange her sind und wir sie nicht in Verbindung bringen können. Da braucht es ein bisschen Ursachensuche.


Welche Situationen machen Menschen Angst?

  • Einen Vortrag halten, Präsentationsangst - auch Lampenfieber genannt
  • Ein Autounfall
  • Ein Überfall
  • Naturkatastrophen wie Überschwemmungen
  • Neue Leute kennenlernen
  • Abgelehnt oder kritisiert zu werden
  • Arbeitslosigkeit
  • Angst zu verarmen
  • Angst vor Tieren (man spricht auch von einer Phobie)
  • Höhenangst
  • Angst einen Menschen zu verlieren
  • Angst vor der Angst
  • Angst vor Krankheit
  • Der Aufgabe, dem neuen Job nicht gerecht zu werden

Wie wirkt sich Angst auf unser Leben aus?

Eine Reaktion darauf kann sein

  • Ich traue mich nicht mehr raus zu gehen
  • Ich vermeide Auto fahren
  • Ich bleibe im ungeliebten Job oder in der Beziehung
  • Ich laufe von einem Arzt zum anderen um zu wissen, dass ich gesund bin
  • Gedanken kreisen immer nur um das eine Thema
  • Schlafstörungen wie nicht einschlafen- oder durchschlafen können
  • Rückzug aus dem sozialen Leben, mich mit Freunden treffen wird zur Herausforderung
  • Körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, Schwäche, Herzrasen, Kribbeln in den Armen oder Beinen

Das Stresslevel erhöht sich und macht uns noch mehr zu schaffen.



Was ist eine Phobie?

Eine Phobie ist eine übermäßige, irrationale und anhaltende Angst vor einem bestimmten Objekt, einer Situation, einem Ort oder einem Ereignis. Man empfindet eine starke Angstreaktion, selbst wenn die bedrohliche Situation eigentlich keine unmittelbare Gefahr darstellt. Die genannten Phobien sind wohl die Bekanntesten. Angst vor Tieren wie Spinnen oder Hunde - Flugangst - Höhenangst - Platzangst.

Wasser und ein gelber Schmetterling

Ärztliche Abklärung bei Angst

Ärztliche Abklärung bei Angstsymptomen ist der erste Schritt und ist wichtig, denn körperliche Störungen in unserem Körper können Auslöser sein. Dein Arzt wird dir weiterhelfen können um das abzuklären.

  • Schilddrüsen Über- oder Unterfunktion
  • Diabetes - Zuckerkrankheit
  • Zuviel Zucker im Essen - er ist das grösste Nervengift
  • Glutamat im Essen
  • Serotonin ein Hormon reguliert Stimmung und Schlaf
  • Erhöhtes Cortisol - ein Hormon der Nebennierenrinde
  • Wechseljahrbeschwerden
  • und andere

Nur wenn du deine Angst überwindest wirst du wissen wer du wirklich bist. Indianisches Sprichwort

Firmenlogo
Erfolgsgeschichte WKS

Psychosoziale Beratung

Praxis: Pebering - Strass 21 OG 2 in 5301 Eugendorf

Tel. +43 (0) 664 54 29 338

Website: www.begegnungen-praxis.at

Mail: praxis.begegnungen@yahoo.com

Schamanische Energiearbeit

Praxis: Pebering - Strass 21 OG 2 in 5301 Eugendorf

Tel. +43 (0) 664 54 29 338

Website: www.schamanische-energiearbeit-andrea.at

Mail: praxis.begegnungen@yahoo.com



Lebens und Sozialberater Logo Impuls Pro - rot - blau - gruen
Mediation Logo WKO
Lebens und Sozialberater Logo Supervision - rot - blau - gruen

Hier finden sie mich im Expertenpool als Mitglied der Wirtschaftskammer

Der Gesundheitshunderter kann bei mir eingelöst werden für alle Selbständigen

SVS Gesundheitshunderter beanspruchen


Das Schönste das du tragen kannst, ist Selbstbewusstsein.