Drogen und/oder Medikamentenabhängigkeit, ein Leben zwischen Hoffnung und Bangen

eine Frau sitzt auf einer roten Bank im Gruenen - mit dem Ruecken zum Betrachter

 

Nicht nur unsere Kinder haben ein Problem wenn es um das Thema Drogen oder Medikamente geht.  Auch wir, die Bezugspersonen haben ein Problem und fühlen uns ganz oft, ganz schön alleine. Vermutlich geht es dir wie mir auch, dass ich gar nicht weiss oder auch wusste wie ich damit umgehen soll. Wir Mütter, Väter, Großeltern, Bruder, Schwester, Angehörige, Bezugspersonen kämpfen im wahrsten Sinne des Wortes mit Scham, Schuld, Trauer, Wut, Verzweiflung, Ohnmacht, Hoffnung, Ärger. Als Angehörige sollen wir handeln, aber wie sieht das aus? Druck machen, Verständnis zeigen, ignorieren, ansprechen, Geld geben, rausschmeißen, wieder zuhause einziehen lassen ....


ein Segelboot am blauen Meer im Sonnenuntergang

Wir sitzen alle im selben Boot

Wir tauschen uns aus ohne Bewertung und ohne Urteil. Zu wissen, ich bin nicht allein und ich muss es auch nicht alleine aushalten.

Ich darf über das reden was mich bewegt und was ich nicht verstehe. Wie gehen andere Menschen damit um, welche Strategien haben sie, welche habe ich?

Gefühle haben ihre Berechtigung und ich darf meine Betroffenheit zeigen und ihr Raum geben.

Wir dürfen uns selbst und unser Leben nicht vergessen und dem Schmerz in uns eine Stimme geben.

Menschen deren Haende sich in der Mitte treffen - Symbol fuer - wir schaffen das

Ein geschützter Raum für dich

Menschen die gleiches erlebt haben oder gerade erleben.

Gemeinsam Sein können.

Miteinander und voneinander lernen können.

Für dich selbst etwas Tun.

Zeit für dich haben.

Zeit für deine Bedürfnisse haben.

Erfahrungen mitteilen können.

 

ein Gartenzaun aus Holz - ein Hand die dazwischen einen Blumenstrauss herausreicht - in den Farben gelb - rot und orange

Ich biete dir ...

Informationen über das Thema Sucht

Wie entsteht sie ? Was macht sie im Körper und im Gehirn? Was macht sie mit der Psyche? Lüge und Wahrheit von süchtigen Menschen. Bedingungslose Liebe und der Vorwurf. Wie kann ich helfen und will ich helfen.

Jeder Abend bietet den Austausch, das Gespräch oder manchmal auch nur das Zuhören. Um Entspannung, Erleichterung und Kraft in deinem eigenen System zu aktivieren, biete ich jedesmal etwas an und Du kannst mitmachen wenn Du möchtest. Eine Hypnose, eine Meditation, eine Trancereise, Rituale, Übungen.



Mein Name ist Andrea, ich bin selbst ein betroffener Elternteil und Mutter eines Sohnes, der als erstes mit dem Thema Drogen  in Berührung kam und dann Medikamentenabhängig geworden ist. Ich bin Diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenschwester und Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin.

Meine Bitte an dich

  • Du möchtest etwas zum Thema beitragen
  • Du bist ein betroffener Angehöriger/Bezugsperson
  • Du selber bist frei von Suchtmitteln wie Drogen oder Medikamente wie Benzodiazepine, Morphin uä. Es zählt nicht die Einnahme von Antidepressiva z.b oder Zigaretten rauchen
  • Die Teilnahme ist freiwillig ohne Verpflichtungen
  • Es ist eine offene Gruppe

Sollte es Bedarf an einer Gruppe für jüngere - junge Geschwisterkinder geben, dann komm gerne auf mich zu und sprich mich an.


Datum: Freitag im Monat - Beginn 12. April 2024             vorläufige Termine 10.Mai - 14.Juni - 12.Juli - 16.August

Zeit: 18:00 - 20:00 (21:00) je nach Anzahl der Teilnehmer

Ort: Raum für Begegnungen in Eugendorf

Preis: Euro 30,- pro Person und Abend


Kaffee, Wasser, Tee stehen für dich bereit. Um Anmeldung (auch kurzfristig) wird gebeten, ich freue mich auf dich.


Das Leben verlangt von uns oft, dass wir Dinge wegstecken, für die wir gar keine Taschen haben.                         Verfasser unbekannt

Logo Andrea Niederer - Raum für Begegnungen - orange - Pusteblume - Schrift

Psychosoziale Beratung

Praxis: Pebering - Strass 21 OG 2 in 5301 Eugendorf

Tel. +43 (0) 664 54 29 338

Website: www.begegnungen-praxis.at

Mail: praxis.begegnungen@yahoo.com

Schamanische Energiearbeit

Praxis: Pebering - Strass 21 OG 2 in 5301 Eugendorf

Tel. +43 (0) 664 54 29 338

Website: www.schamanische-energiearbeit-andrea.at

Mail: praxis.begegnungen@yahoo.com



Lebens und Sozialberater Logo Impuls Pro - rot - blau - gruen
Mediation Logo WKO
Lebens und Sozialberater Logo Supervision - rot - blau - gruen



SVS Gesundheitshunderter beanspruchen

Mitglied der Wirtschaftskammer Salzburg



Das Schönste das du tragen kannst, ist Selbstbewusstsein.