Supervision - Reflexion im beruflichen Sein

Wenn etwas nicht funktioniert - probiere etwas anderes

Supervision ist ein strukturierter Prozess, bei dem ein Supervisor eine unterstützende Rolle einnimmt um Menschen in ihrem beruflichen Kontext zu begleiten. Die Supervision trägt zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung bei, sie fördert Reflexion und Selbstreflexion und kann individuell oder in Gruppen stattfinden. Es werden verschiedene Methoden und Techniken eingesetzt, das kann Fallbesprechungen, Rollenspiele, Feedback oder andere interaktive Methoden beinhalten. Durch den Austausch mit dem Supervisor und anderen TeilnehmerInnen kann man sein Wissen und seine Fähigkeiten erweitern und neue Perspektiven gewinnen. Die Supervision bietet auch einen geschützten Raum, um Herausforderungen, Unsicherheiten oder ethische Dilemmas zu besprechen und Lösungsansätze zu entwickeln. Denke in Lösungen nicht in Problemen - hier wird der Fokus auf gut funktionierende Dinge gelenkt, anstatt die Ursache von Problemen zu suchen.

Einzelsupervision

Sessel und Couch in grau

In der Einzelsupervision sind nur Du und Ich und wir sprechen über das was dich bewegt und wo Du dir Veränderung wünscht.

  • Reflexion der eigenen beruflichen Rolle und Identität
  • Umgang mit beruflichen Herausforderungen und Konflikten
  • Verbesserung der Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten
  • Entwicklung von professionellen Fähigkeiten und Kompetenzen
  • Bewältigung von Stress und Burnout-Prävention
  • Förderung der Selbstreflexion und persönlichen Entwicklung
  • Verbesserung der Teamarbeit und Zusammenarbeit
  • Unterstützung bei  Veränderungsprozessen

 

Für wen ist Supervision?

weisse Blumen auf einem Holztisch
  • Wenn Du als psychosoziale BeraterIn in Ausbildung bist und diese Stunden im Rahmen deiner Ausbildung brauchst
  • Wenn Du EnergetikerIn bist und  Themen bzw. Fallbeispiele besprechen möchtest oder es eine persönliche Herausforderung gibt
  • Wenn du als Einzelperson Hilfestellung brauchst, weil es gerade schwierig ist im Team bzw. in der Arbeit
  • Wenn Du BeraterIn bist und es Themen gibt, wo eine andere Sichtweise hilfreich wäre. Wo Themen der KlientInnen oder persönliche Themen auftauchen die dich  herausfordern
  • Für Pflegemütter/Eltern die im Zuge ihrer Tätigkeit mit Pflegekindern besonders gefordert sind
  • Für in der Gesundheits- und Krankenpflege tätige Menschen
  • Für Lehrerinnen und Lehrer

Teamsupervision

Tisch und Stuehle
In der Teamsupervision ist das ganze Team beteiligt und gemeinsam werden die Themen und Probleme besprochen die das Team bewegen.
  • Umgang mit belastenden Situationen und Emotionen im Gesundheitswesen
  • Reflexion der eigenen Rolle als Gesundheitsfachkraft
  • Kommunikation mit PatientInnen, Angehörigen und KollegInnen
  • Teamarbeit und Zusammenarbeit
  • Stressbewältigung und Burnout-Prävention
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Qualitätssicherung und Fehlermanagement
  • Umgang mit Veränderungen

Einzelsupervision: Frag in deinem Unternehmen nach ob Du Supervision in Anspruch nehmen kannst und die Kosten übernommen werden.
Teamsupervision: Ich bin gerne für Ihr Team da, besprechen wir bei einem unverbindlichen Termin Ihre Erwartungen.

Willst Du ein Problem lösen, so löse Dich vom Problem. Johann Wolfgang von Goethe

Firmenlogo
Erfolgsgeschichte WKS

Psychosoziale Beratung

Praxis: Pebering - Strass 21 OG 2 in 5301 Eugendorf

Tel. +43 (0) 664 54 29 338

Website: www.begegnungen-praxis.at

Mail: praxis.begegnungen@yahoo.com

Schamanische Energiearbeit

Praxis: Pebering - Strass 21 OG 2 in 5301 Eugendorf

Tel. +43 (0) 664 54 29 338

Website: www.schamanische-energiearbeit-andrea.at

Mail: praxis.begegnungen@yahoo.com



Lebens und Sozialberater Logo Impuls Pro - rot - blau - gruen
Mediation Logo WKO
Lebens und Sozialberater Logo Supervision - rot - blau - gruen

Hier finden sie mich im Expertenpool als Mitglied der Wirtschaftskammer

Der Gesundheitshunderter kann bei mir eingelöst werden für alle Selbständigen

SVS Gesundheitshunderter beanspruchen


Das Schönste das du tragen kannst, ist Selbstbewusstsein.